Elaha

FSK12 D 2023
114 min 57 sek
Camino Filmverleih GmbH, Stuttgart




FSK12 Drama über eine 22-jährige Deutsch-Kurdin, die kurz vor ihrer Hochzeit vor dem Dilemma steht, keine Jungfrau mehr zu sein. Sie versucht, die Rekonstruktion ihres Hymens zu finanzieren, gerät jedoch immer mehr in Konflikt zwischen den Ansprüchen der konservativen Familie und dem Wunsch nach Selbstbestimmung. Die Geschichte ist ruhig, realitätsnah und einfühlsam erzählt und macht die Perspektive der zerrissenen, doch starken Protagonistin auf differenzierte Weise nachvollziehbar. Kurze Aufnahmen einer OP sowie ein übergriffiger Streit können in diesem Kontext für ab 12-Jährige eine Herausforderung darstellen, überfordern sie jedoch nicht, da der Film die Konflikte nachvollziehbar macht und eine klare, positive Haltung einnimmt. So sind Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren in der Lage, sich mit den Themen Selbstbestimmung, traditionelle Werte und patriarchale Strukturen auseinanderzusetzen, ohne dass das Risiko einer Beeinträchtigung besteht.

FSK ab 12 freigegeben

Deskriptoren: Selbstschädigung,Sexualität,Sprache



Stabangaben
Regie:Milena Aboyan
Drehbuch:Milena Aboyan
Darsteller:Derya Dilber,Derya Durmaz,Bayan Layla,Cansu Leyan,Armin Wahedi Yeganeh

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://spio-fsk.de/begruendungen