Auf trockenen Gräsern

FSK12 TR,F 2023
197 min 39 sek
eksystent distribution Kijas, München




FSK12 Drama über einen frustrierten Lehrer in Anatolien, dem eines Tages vorgeworfen wird, sich einer Schülerin gegenüber unangemessen verhalten zu haben. Das lässt ihn zweifeln, ob sein Wunsch nach Versetzung erfüllt wird. Zugleich sucht er Trost und Verständnis bei einer selbstbewussten Berufskollegin. Die sehr komplexe Geschichte über Fragen von Wahrheit und Wahrnehmung, Egoismus und Einfühlung konzentriert sich in ruhiger Erzählweise und dialogreichen Sequenzen auf die Figuren, weist aber auch lange Landschaftsaufnahmen auf. In dem vielschichtigen Geschehen mit sehr ambivalenten Protagonisten können Darstellungen von Drohungen sowie die Thematisierung sexualisierter Gewalt und selbstschädigenden Verhaltens herausfordernd wirken, da kaum etwas klar eingeordnet oder bewertet wird. Doch 12-Jährige sind aufgrund ihrer Medienerfahrung in der Lage, diese Aspekte in den Kontext einzuordnen und sich ausreichend zu distanzieren. Obwohl der Film sich eindeutig an Erwachsene richtet, kann diese Altersgruppe den Film ohne Beeinträchtigung verarbeiten.

FSK ab 12 freigegeben

Deskriptoren: sexualisierte Gewalt,Selbstschädigung,Bedrohung



Stabangaben
Regie:Nuri Bilge Ceylan

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://spio-fsk.de/begruendungen